Facebook Neuigkeiten

Der Countdown läuft!

In 3 Tagen beginnt die neue Saison in der 1. Bundesliga mit unserem Heimkampf-Wochenende im Sportzentrum Schürenkamp in Gelsenkirchen.

Jedes Team braucht einen Trainer. Wir haben den kreativsten, aufgabenfreudigsten und lustigsten von allen: Frank Pawelke.

Name: Frank Pawelke
Alter: 31 Jahre
Wohnort: Borchen/Paderborn
Familienstand: verheiratet, 1 Kind

Beruf: Kundendienst
Hobbys: Squash, Beachvolleyball, SC Paderborn

Bestleistung: 397 selbst geschossen, Schütze betreut der 400 geschossen hat 😉
Größte Erfolge: ein Schütze hat mal viele 10er geschossen nach Coaching von ihm,
Aufstieg in die 1. Bundesliga

Persönliche Ziele: glücklich bleiben
Rolle im Team: Trainer, der glaubt in der Kabine der Chef zu sein.
... weiterlesenAusblenden

Der Countdown läuft!

In 4 Tagen beginnt die neue Saison in der 1. Bundesliga mit unserem Heimkampf-Wochenende im Sportzentrum Schürenkamp in Gelsenkirchen.

Vor ein paar Tagen feierte sie noch das Oktoberfest in Kevelaer beim Walther-Cup, in ein paar Tagen möchte sie die ersten Punkte der neuen Saison mit uns in Gelsenkirchen feiern. Wir stellen euch heute Lisa Tüchter vor.

Name: Lisa Tüchter
Alter: 23 Jahre
Wohnort: Vechta
Familienstand: ledig

Beruf: Studentin (Mathematik und Geographie)
Hobbys: Fitness und Freunde

Bestleistung: 400
Größte Erfolge: Deutsche Hochschulmeisterin 2016 KK 3x20, WM-Teilnahme 2010, mehrere Medaillen bei den Deutschen Meisterschaften

Persönliche Ziele: Spaß am Leben haben
Rolle im Team: Mannschaftssprecherin, Kuchen-Mutti sowie ab und zu die Zicke (da gibt’s aber viele, die ihr die Rolle streitig machen)
... weiterlesenAusblenden

Der Countdown läuft!

In 5 Tagen beginnt die neue Saison in der 1. Bundesliga mit unserem Heimkampf-Wochenende im Sportzentrum Schürenkamp in Gelsenkirchen.

Am vergangenen Wochenende war David Koenders noch erfolgreich beim Walther Cup unterwegs. Am kommenden Wochenende geht er bei unseren Heimkämpfen auf Zehnerjagd. Wir stellen euch ein weiteres neues Gesicht in unseren Reihen vor.

Name: David Koenders
Alter: 18 Jahre
Wohnort: Mossautal
Familienstand: ledig

Beruf: Student (Psychologie)
Hobbys: Badminton

Bestleistung: 398
Größte Erfolge: Bronze Mannschaft EM LG 2015, mehrfacher Deutscher Meister, mehrere Medaillen bei internationalen Wettkämpfen

Persönliche Ziele: Welt bereisen
Rolle im Team: Jungspund, Bembel-Bub
... weiterlesenAusblenden

Gelungene Generalprobe beim Walther Cup in Kevelaer

Mit 7 Schützen hat der BSV Buer-Bülse am gestrigen Samstag am Walther Cup in Kevelaer teilgenommen. Nach einem Vorkampf über 40 Schuss konnten sich Robin Zissel und David Koenders mit jeweils 395 Ringen für das Finale in der Einzelwertung qualifizieren. Gemeinsam mit Michaela Huck - sie erzielte 394 Ringe, verpasste das Finale auf Grund der wenigeren Innenzehner aber denkbar knapp als Zehnte – bildeten Zissel und Koenders eine Mannschaft (BSV Buer-Bülse 1). 1184 Ringe bedeuteten die Führung in der Mannschaftswertung nach dem Vorkampf. Lisa Tüchter (386 Ringe), Marjolaine Pot d’Or (390 Ringe) und Dominik Stader (389 Ringe) bildeten die zweite Mannschaft. Sie schafften mit 1165 Ringen den Sprung ins Finale der besten acht Teams leider nicht und landeten ebenso wie Anja Hampel (385 Ringe) in der Einzelwertung im Mittelfeld eines starken Starterfelds.

Ab dem Achtelfinale ging es für die Mannschaften dann im Ligamodus im direkten „Mann-gegen-Mann“ gegen die jeweils gegnerische Mannschaft. Nach einem spannenden, knappen 2:1-Sieg gegen den vorher Achtplatzierten Gegner SV Hubertus Steinbach traf der BSV 1 im Halbfinale dann auf den Gastgeber Kevelaer 2. Erneut ging es ziemlich eng und spannend zur Sache und musste im entscheidenden Stechen zwischen David Koenders und Alexander Thomas an Position 2 nach jeweils 199 Ringen entschieden werden. Thomas hatte das Glück auf seiner Seite. Mit einer 10 setzte er sich gegen Koenders durch und bescherte den Veranstaltern ein Finale Kevelaer 1 gegen Kevelaer 2. Der Sieg ging somit an…. Kevelaer. Auf Grund des besseren Mannschaftsergebnisses im Halbfinale gegenüber der PSS Inden-Altdorf konnte sich die Mannschaft des BSV aber noch den verdienten dritten Platz sichern und sich mit einem kleinen Preisgeld belohnen.

Nach einem langen Mannschaftswettbewerb stand dann auch noch das Finale in der Einzelwertung auf dem Programm. Robin und David gingen als Vierter und Fünfter des Vorkampfes ins Finale. Beide konnten sich relativ schnell an vordere Positionen setzen. Schon nach wenigen Schüssen zeigte sich ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Robin und Katharina Kösters aus Kevelaer und dahinter ein enger Kampf um den dritten Platz. Erst in den letzten drei Schuss konnte sich Robin entscheidend absetzen und mit einem sehr starken Ergebnis von 207,9 Ringen den Sieg erringen. David legte zum Ende des Finals ebenfalls nochmal einen Endspurt ein und erreichte den hervorragenden dritten Platz hinter Robin Zissel und Katharina Kösters. Auch hier durften sich beide nochmals über ein kleines Preisgeld und ein Erfrischungsgetränk freuen.

Nach der abschließenden Siegerehrung stand dann das Oktoberfest in einem Festzelt vor der Wettkampfstätte statt. Das Team des BSV ließ es sich nicht nehmen auch dort teilzunehmen, natürlich in angemessener Kleidung, schließlich wartete das Preisgeld darauf in Oktoberfest-Bier eingetauscht zu werden. Spaß und Party standen am Abend an erster Stelle und bildeten einen super Abschluss des Tages. Auch hier war der BSV bestens vertreten. Alles in allem war es ein gelungenes und erfolgreiches Wochenende eine Woche vor dem Start der neuen Bundesliga-Saison.
... weiterlesenAusblenden

Der Countdown läuft!

In 6 Tagen beginnt die neue Saison in der 1. Bundesliga mit unserem Heimkampf-Wochenende im Sportzentrum Schürenkamp in Gelsenkirchen.

Heute stellen wir euch ein neues Gesicht in unserer Mannschaft vor. Er ist der ältere (aber nicht größere) der Zissel-Brüder: Jan Zissel.

Name: Jan Zissel
Alter: 26 Jahre
Wohnort: Ernsthausen
Familienstand: ledig

Beruf: Student (Orientwissenschaft)
Hobbys: Lesen, kreatives Schreiben

Bestleistung: 398
Größte Erfolge: mehrfacher Hessenmeister, 4. Plätze bei der DM

Persönliche Ziele: einen Abenteuertrip im nächsten Sommer, eventuell eine Alpenüberquerung, denkt aber nur von Jahr zu Jahr.
Rolle im Team: Kofferträger, Pressefuzzi
... weiterlesenAusblenden

Der Countdown läuft!

In 7 Tagen beginnt die neue Saison in der 1. Bundesliga mit unserem Heimkampf-Wochenende im Sportzentrum Schürenkamp in Gelsenkirchen.

Genaue eine Woche vorher wollen wir euch nun Patrick Kurz vorstellen.

Name: Patrick Kurz
Alter: 25 Jahre
Wohnort: Berlin
Familienstand: ledig

Beruf: Student
Hobbys: Tischtennis, Basketball und Fußball

Bestleistung: 398
Größte Erfolge: Mehrere Titel bei den Deutschen Meisterschaften, Teilnahme an der Universiade 2013 und 2015 sowie an der Studenten-WM 2012 und 2016

Persönliche Ziele: Einmal mit Delfinen schwimmen, eine Weltreise machen
Rolle im Team: Dolmetscher, Motivator und Drücki-Verteiler
... weiterlesenAusblenden

BSV Buer-Bülse hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... weiterlesenAusblenden

Der Countdown läuft!

In 8 Tagen beginnt die neue Saison in der 1. Bundesliga mit unserem Heimkampf-Wochenende im Sportzentrum Schürenkamp in Gelsenkirchen.

Als nächstes stellen wir euch unsere Michaela "Michi" Huck vor.

Name: Michaela Huck
Alter: 24
Wohnort: Willstätt
Familienstand: ledig

Beruf: Studentin (Sportmanagement)
Hobbys: Sport treiben und schauen, Hochdeutsch lernen, Lesen

Bestleistung: 398
Größte Erfolge: 3.Platz DM, Deutsche Hochschulmeisterin 2012

Persönliche Ziele: eine Saison ohne gebrochene Knochen oder gerissene Bänder überstehen
Rolle im Team: Inkasso Südbaden (nimmt ihren Job seeehr ernschd), Wasserspender für den Rest des Teams
... weiterlesenAusblenden

Der Countdown läuft!

In 9 Tagen beginnt die neue Saison in der 1. Bundesliga mit unserem Heimkampf-Wochenende im Sportzentrum Schürenkamp in Gelsenkirchen.

Heute stellen wir euch unser Geburststagskind Robin Zissel vor. Er feiert heute seinen 23. Geburstag. Herzlichen Glückwunsch!

Name: Robin Zissel
Alter: 23 Jahre
Wohnort: Ernsthausen
Familienstand: ledig, aber glücklich vergeben

Beruf: Azubi (Technisches Produktdesign)
Hobbys: Party, Freunde, Kino

Bestleistung: 400
Größte Erfolge: DM 2013 LG, ISAS 2013 Silber LG, ISCH 2013 Bronze LG

Persönliche Ziele: Nationalmannschaft, einmal bei Olympischen Spielen teilnehmen
Rolle im Team: der Diskutierer
... weiterlesenAusblenden

Der Countdown läuft!

In 10 Tagen beginnt die neue Saison in der 1. Bundesliga mit unserem Heimkampf-Wochenende im Sportzentrum Schürenkamp in Gelsenkirchen.

Ab heute stellen wir euch täglich jeweils ein Mitglied der Mannschaft näher vor, vielleicht gibt es etwas, das ihr bisher noch nicht wusstet.

Beginnen wollen wir mit unserer Nummer 1 István Péni. Vor kurzem noch bei den olympischen Spielen in Rio am Start, freuen wir uns, ihn nächste Woche wieder in Gelsenkirchen zu sehen.

Name: István Péni
Alter: 19 Jahre
Wohnort: Budapest (Ungarn)
Familienstand: ledig

Beruf: Schüler/Sportler
Hobbys: Jagen, Angeln

Bestleistung: 400
Größte Erfolge: Junioren-Europameister, 1. Platz Youth Olympic Games, Junioren-Weltrekordhalter, Junioren-Europarekordhalter, 12. und 13. Platz bei den Olympischen Spielen Rio2016, 3. Platz Weltcup

Persönliche Ziele: Olympiasieger werden
Rolle im Team: Der beschäftigte moderne Mensch: immer online (Handy), grundsätzlich der Langsamste (in der Umkleide und auch beim Schießen) und für jeden Spaß zu haben
... weiterlesenAusblenden